Für Schulen

Das Anthropozän-Projekt. Ein Bericht | Künstlerische Forschungsprojekte mit Berliner Schulen. Ein Abschluss - Tiergarten Observatorium | © David Gauffin

Das Anthropozän-Projekt. Ein Bericht | Künstlerische Forschungsprojekte mit Berliner Schulen. Ein Abschluss - Tiergarten Observatorium | © David Gauffin

Schuljahr für Schuljahr führt das HKW mit Berliner Schulen Projekttage durch, in denen künstlerische Forschung im Fokus steht. Ausgehend von den Themen des Hauses der Kulturen der Welt und in Zusammenarbeit mit Künstler*innen gehen die Schülerinnen und Schüler auf Recherche und arbeiten ihre Erkenntnisse künstlerisch auf. Anschließend bieten Projekttage die Gelegenheit für Ausstellungen, Präsentationen, Workshops und einen gemeinsamen Austausch. Eine Internetpräsentation führt die Erfahrungen vom Analogen ins Digitale und dokumentiert die Arbeitsergebnisse.

Ziel ist es, neue Wissensentwicklungen in die schulische Praxis zu integrieren und ein Erschließen der Welt mittels der künstlerischen Forschung zu ermöglichen. Dabei wird ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt, der künstlerische Disziplinen wie Architektur, Film und Fotografie umfasst.

The Whole Earth - Schulführung

The Whole Earth - Schulführung

Schulführungen

Im Rahmen der Ausstellungen bietet das HKW kostenfreie Ausstellungsführungen für Grund- und Oberschulen an. In offenen Diskussionsrunden werden Reflexionsräume eröffnet, die zum Nachdenken anregen. Neben Kontextinformationen erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in kleinen praktischen Übungen intensiv mit den Ausstellungsinhalten auseinander zu setzen.

Anmeldung und Information unter