Mukhtara Yusuf

Mukhtara Yusuf ist eine dekolonial arbeitende Designerin, Wissenschaftlerin und Künstlerin und Yoruba aus dem heutigen Südwesten Nigerias. Yusufs künstlerische Praxis beschäftigt sich mit Ontologie und Beziehungen jenseits des Individuums. Durch Erzählung und Yoruba-Theologie sowie durch die Rückkehr zu einer spirituellen Lebensweise erforscht Yusuf Methoden, um die von Kolonialität verursachten ontologischen Wunden und das indigene Selbst zu heilen sowie Beziehungen zu nicht-menschlichen Anderen wiederherzustellen.

Stand: Januar 2021

Veranstaltungen: