Mavi Veloso

Die transdisziplinäre Künstlerin Mavi Veloso arbeitet mit bildender Kunst, Tanz, Theater, Musik und Performance. Sie erkundet Performativität, die Beziehung zum Publikum, Transfeminismus und Dekolonisierung. Als Transgender-Frau und Migrantin will Veloso psychologische und körperliche Transformationsprozesse, kulturelle Zusammenhänge und Konflikte verkörpern und sich aneignen. Ihre Medien sind Mode sowie queere, Trans- und Drag-Queen-Elemente. Mit ihnen hinterfragt sie Gender-Technologien, Identitätsfragen, Sexualität und Entwurzelung. Velosos Werke waren im Eindhovener Van Abbemuseum, beim Kunstenfestivaldesarts in Brüssel und auf der 31. Biennale von São Paulo zu sehen.

Stand: September 2019

Veranstaltungen: