Jacob A. Veidt

Jacob A. Veidt studiert Philosophie, Arabistik und Hebräisch. Zurzeit arbeitet er in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Sonderforschungsbereich 980 Episteme in Bewegung. Dabei untersucht er insbesondere Wissensübertragung und Transformationsprozesse von Wissen sowie Pluralismus und Interrelationen von beispielsweise religiösen, künstlerischen oder philosophischen Wissensformen.

Stand: Februar 2020

Veranstaltungen: