Tuĝba Tanyılmaz

Tuĝba Tanyılmaz ist Geschäftsführerin vom Migrationsrat Berlin e.V. Sie ist Mitbegründerin und Projektleitung der Initiative intersektionale Pädagogik (i-Päd). Ihre Schwerpunkte sind Intersektionalität, macht- und rassismuskritische Erziehung und Bildung, LSBTIQ-Diskriminierung, Empowerment, Krisenintervention und Konfliktmanagement. Als selbständige Bildungsreferentin und Mediatorin hält sie Vorträge, Workshops und Lehrveranstaltungen und berät Organisationen.

Stand: September 2019

Veranstaltungen: