Greg Tate

Greg Tate ist Schriftsteller, Musiker und kultureller Provokateur. Der Ex-Redakteur der Village Voice, für die er 1987 bis 2003 tätig war, schrieb Flyboy In The Buttermilk, Everything But the Burden: What White People Are Taking From Black Culture, Midnight Lightning: Jimi Hendrix and The Black Experience, Flyboy 2: The Greg Tate Reader, und andere Bücher. Für Kataloge und Monografien verfasste er Essays über Jean-Michel Basquiat, Rammellzee, Senga Nengudi und Arthur Jafa. Tate war Gastprofessor an der Yale, Columbia, Brown, NYU, Princeton und der San Francisco State University. Seit 1999 leitet das Gründungsmitglied der Black Rock Coalition das Impro-Ensemble Burnt Sugar The Arkestra Chamber und produzierte sechzehn Alben für das Avant Groidd Label der Gruppe.

Stand: Oktober 2019

Veranstaltungen: