Sarah Shin

Sarah Shin verlegt, kuratiert und schreibt. Sie ist Gründerin von New Suns, einem kuratorischen Storytelling-Projekt, das als Literaturfestival am Barbican startete. Sie ist eine der Gründer*innen des feministischen Verlags Silver Press und von Ignota Books, einer Plattform an der Schnittstelle zwischen Technologie, Mythos und Magie.

Stand: Februar 2020

Veranstaltungen: