Elizabeth Sears

Elizabeth Sears ist George H. Forsyth Jr. Collegiate Professorin für Kunstgeschichte an der University of Michigan. Nach ihrer Ausbildung in der Warburgschen Tradition spezialisierte sie sich auf die westliche Kunst des Mittelalters und die Geschichte der Disziplinen. Eine Forschungsreihe zum Leben und Werk der Figuren des Kreises um Warburg mündet in die Erkundung der KBW Mission in den bewegten Jahren zwischen 1929 und 1964. Sears war Guggenheim-Stipendiatin und Fellow in Rom, Hamburg, Berlin, Washington und New York.

Stand: September 2020

Veranstaltungen: