Ulrich van Loyen

Ulrich van Loyen lehrt Medienwissenschaft an der Universität Siegen und Sozialanthropologie an der Universität Bern. Er interessiert sich für konzeptionelle Verbindungen zwischen alten (persönlichen) und neuen (technologischen) Medien und hat umfangreiche Forschungen zur Anthropologie der Religion in Italien durchgeführt. Zu seinen jüngsten Monographien gehören Neapels Unterwelt. Über die Möglichkeit einer Stadt (2018).

Stand: Juni 2022