Olivier Marboeuf

Olivier Marboeuf ist Autor, Performer und Kurator. Er gründete das unabhängige Kunstzentrum Espace Khiasma, das er seit 2004 in Les Lilas am Rande von Paris betreibt. Für das Khiasma hat er ein Programm entwickelt, das sich mit der Repräsentation von Minderheiten durch Ausstellungen, Vorführungen, Debatten, Performances und Kooperationsprojekte im Nordosten von Paris befasst. Seit 2017 hat sich Khiasma zu einer experimentellen Plattform entwickelt, erforscht Wege zur gemeinsamen Gestaltung von Räumen und realisiert das Webradio R22 Tout-Monde. Marboeufs Interesse für die unterschiedlichen Modalitäten der Wissensvermittlung schreibt sich in Praktiken der Konversation und spekulativer Erzählung ein, und versucht, ephemere Situationen im kulturellen Raum zu schaffen. Derzeit produziert er Filme für Spectre Productions mit Sitz in Rennes und arbeitet für den Filmverleih und die Forschungsplattform Phantom.

Stand: Januar 2019

Veranstaltungen: