Johannes von Müller

Johannes von Müller koordiniert am Warburg Institute das internationale Forschungsprojekts Bilderfahrzeuge: Aby Warburg's Legacy and the Future of Iconology. Er studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Berlin und Rom und promovierte an der Universität Basel. Im Zentrum seiner Arbeit stehen visuelle Politik und Historiografie. Von Müller veröffentlichte Herrscherbild und Fürstenspiegel: Eine ikonische Politologie (2020) sowie als Mitherausgeber Image Journeys: The Warburg Institute and a British Art History (2019).

Stand: September 2020

Veranstaltungen: