Till Kreutzer

Till Kreutzer ist Rechtsanwalt, Rechtswissenschaftler und Publizist. Er ist Mitgründer und Partner der Rechtsanwaltskanzlei iRights.Law sowie Mitgründer und Herausgeber von iRights.info, dem mehrfach prämierten (u. a. Grimme-Online-Award 2006) Internetportal für Verbraucher und Kreative zum Urheberrecht in der digitalen Welt. Kreutzer ist persönliches Mitglied der Deutschen UNESCO Kommission (DUK) und gehört deren Fachausschuss „Kommunikation und Information“ an. Er ist assoziiertes Mitglied des Leibniz-Instituts für Medienforschung (Hans-Bredow-Institut) und Mitglied des "Instituts für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software“ (ifrOSS). Er ist zudem Mitglied des Fachausschusses Urheber- und Medienrecht der GRUR sowie Repräsentant Deutschlands im Creative Commons Global Network Council. Bei den Urheberrechtsreformen in der Informationsgesellschaft war Till Kreutzer vielfach auf nationaler sowie EU-Ebene als geladener Sachverständiger für Regierungen und Parlamente tätig.
https://irights.info/

Stand: November 2019

Veranstaltungen: