Faisal M. Khan

Faisal M. Khan ist A&R-Manager, Kurator und Musikjournalist. Er gründete die unabhängigen Netzwerke Dhaka Electronica Scene, Akaliko Collective und das Label Akaliko Records. Khan schreibt für Medien wie Border Movement, The Independent, Vice und Norient. Er setzt sich dafür ein, das kulturelle Kapital junger Menschen zu stärken und entwickelt Bildungsprogramme zum Thema elektronische Musik, die sich besonders an Jugendliche aus marginalisierten Gesellschaftsgruppen richten. Als Musikproduzent arbeitet er unter den Pseudonymen The B Regiment und Dhaka Dub Hierarchy.

Stand: Februar 2020

Veranstaltungen: