Das HKW ist vom 07. bis 26. Januar geschlossen.

Karin Harrasser

Karin Harrasser ist Professorin für Kulturtheorie an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz. Neben ihrer akademischen Tätigkeit hat sie zahlreiche Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Geisteswissenschaften und Wissenschaftskommunikation entwickelt, u. a. für die NGBK Berlin, Kampnagel Hamburg, das Tanzquartier Wien und die Mobile Akademie Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Techniken und Medien des Körpers, Populärkultur und Science-Fiction, Gender und Handlungsmacht und die longue durée des Kolonialismus. Sie ist Mitherausgeberin der Zeitschrift für Kulturwissenschaften. Veröffentlicht hat sie u. a. Auf Tuchfühlung. Eine Wissensgeschichte des Tastsinns (2017) und Prothesen: Figuren einer lädierten Moderne (2016).

Stand: Oktober 2019

Veranstaltungen: