Das HKW-Programm läuft digital weiter. Das Haus bleibt bis zum 28. Januar 2021 geschlossen. Mehr…

Axel Heil

Axel Heil ist Professor für Experimentelle Transferverfahren an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. 1999 gründete er die Plattform fluid. Heil veröffentlichte Schriften zu Künstler*innen und Bewegungen wie Jacqueline de Jong, Pablo Picasso, CoBra und SPUR. Als Kurator entwickelte er Ausstellungen z.B. für das Museum Folkwang in Essen, die Deichtorhallen Hamburg oder das ZKM, Karlsruhe, für das er zusammen mit Roberto Ohrt 2016 die Ausstellung Aby Warburg – Mnemosyne Bilderatlas realisierte.

Stand: September 2020

Veranstaltungen: