Das HKW-Programm läuft digital weiter. Das Haus bleibt bis zum 28. Januar 2021 geschlossen. Mehr…

Amber Ginsburg

Amber Ginsburg ist Dozentin an der University of Chicago und erstellt forschungsbasierte Multimedia-Installationen. Ihre Projekte und sozialen Skulpturen überführen historische Szenarien in gegenwärtige Situationen. Momentan befasst sie sich mit imaginierten Zukünften für das menschliche Überleben. Sie lässt historische feministische Strategien wie etwa gemeinschaftliches Handeln und Beteiligungspolitik in ihre Arbeit einfließen. Dem Publikum kommt dabei eine aktive Rolle zu.

Stand: Oktober 2020

Veranstaltungen: