Fehras Publishing Practices

Fehras Publishing Practices (Sami Rustom, Omar Nicolas und Kenan Darwich) ist ein 2015 in Berlin gegründetes Künstlerkollektiv. Es erforscht die Geschichte und die Gegenwart des Publizierens und ihren Zusammenhang mit soziopolitischen und kulturellen Entwicklungen im östlichen Mittelmeerraum, in Nordafrika und in der arabischen Diaspora. Fehras arbeitet mit Installationen, Filmen, Publikationen, Vorträgen und Performances. Sie sind Stipendiaten des Berliner Förderprogramms Künstlerische Forschung für 2020/21.

Stand: März 2021

Veranstaltungen: