Mark Ernestus

Mark Ernestus gründete 1989 den Plattenladen Hard Wax in Berlin, der zu einem Zentrum der Clubmusikszene der Stadt wurde. Beim Aufbau der Achse Berlin – Detroit spielte Ernestus eine entscheidende Rolle. Er begann als eine Hälfte von Basic Channel und später als Rhythm & Sound Musik zu machen. Ernestus ist einer der Gründer von Dubplates & Mastering, Berlins erstem Mastering- und Vinylschnittstudio, das sich auf Clubmusik spezialisierte. Seit 2011 arbeitet er mit einigen der besten Perkussionisten Senegals und betreibt mit ihnen die Gruppe Mark Ernestus’ Ndagga Rhythm Force.

Stand: September 2021

Audio:

Veranstaltungen: