Dynno Dada

Dynno Dada alias Dionisios Argyropoulos Ioannou ist Performance-Künstler und Macher. Er studierte Bildende Kunst, realisierte für das Drag-Family-Projekt House of Hopelezz Projekte für Clubs und Theater und ist Initiator der Performance-Plattform Stage. Das Flam Festival, Lost & Found und SSBA präsentierten seine Arbeiten. Er arbeitet an Themen wie Charakterbildung und anthropologischer Forschung zu verschiedenen (Sub-)Kulturen und Gemeinschaften. In deren physischer und theoretischer Kombination stellt er Fragen zu den Schnittstellen von Tradition, Erbe, Gender und Kultur.

Stand: September 2019

Veranstaltungen: