Diana Deutsch

Diana Deutsch ist Professorin für Psychologie an der University of California und forscht zur Wahrnehmung von Klängen und Sprache. Deutsch ist bekannt für die Entdeckung akustischer Paradoxien, u. a. für die Oktaven-, Tonleiter- und Glissando-Täuschung. Zu ihren über 200 Publikationen zählt Musical Illusions and Phantom Words: How Music and Speech Unlock Mysteries of the Brain (2019). Für ihre Leistungen im Bereich der Künste und der Psychologie erhielt sie 2004 den Rudolf Arnheim Award.

Stand: September 2021

Veranstaltungen: