Tatjana Beilenhoff-Nowicki

Tatjana Beilenhoff-Nowicki ist Politikwissenschaftlerin mit Schwerpunkt in den Bereichen globale nachhaltige Entwicklung, internationale Zusammenarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Von 1998 bis 2003 lebte sie in Bolivien. In der Folge war sie in unterschiedlichen Funktionen in der außerschulischen politischen Bildungsarbeit tätig. Seit 2018 arbeitet sie in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin als Landeskoordinatorin für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Stand: Mai 2021

Veranstaltungen: