Sandeep Bhagwati

Sandeep Bhagwati ist ein mehrfach ausgezeichneter Komponist, Dichter, Forscher, Dirigent und Medienkünstler. Seine Kompositionen und Komprovisationen werden regelmäßig international aufgeführt. Er ist Gründer und derzeitiger Leiter von matralab, einem Forschungslabor für performative, intermediale und ­interaktive Künste an der Concordia University in Montréal, wo er von 2006 bis 2016 den Canada Research Chair für Inter-X Art Practice and Theory innehatte. Er kuratierte und leitete Festivals für Neue Musik in München, Karlsruhe und Berlin sowie intertraditionelle Langzeitprojekte mit Musiker*innen aus Asien und europäischen Ensembles für neue Musik. Bhagwati war Professor für Komposition und Multimedia an der Hochschule für Musik Karlsruhe sowie Composer-in-Residence, Fellow und Gastprofessor beim IRCAM Paris, ZKM Karlsruhe, Beethoven Orchester Bonn, IEM Graz, CalArts Los Angeles, an der Universität Heidelberg und der Universität der Künste Berlin. Derzeit befasst er sich mit Komprovisation, transtraditioneller Ästhetik, gestischem & akustischem Theater und situativen, nichtvisuellen Partiturtechnologien wie body:suit:score. http://matralab.hexagram.ca

Stand: Januar 2019

Veranstaltungen: