Henriette Bothe

Henriette Bothe war von 1967 bis 2003 am Maxim Gorki Theater tätig, u. a. für den Besucherservice und im Bildungs- und Vermittlungsbereich. Seit 2009 ist sie Mitglied des Ensembles Golden Gorkis für Akteur*innen ab 60. Seitdem realisierte die Gruppe zahlreiche eigene Produktionen. Unter der Leitung von Ron Rosenberg arbeiten die Golden Gorkis an Themen wie Liebe im Alter, das Verhältnis zu Vätern, Fluchtwege, aber auch Sterben und Tod. Die letzte Produktion So nicht aber so schon entstand in Zusammenarbeit mit dem Ensemble Neukölln11 des sonderpädagogischen Förderzentrums am Bienwaldring.

Stand: September 2019

Veranstaltungen: