Clementine Ewokolo Burnley

Clementine Ewokolo Brunley ist Schrifstellerin, Mutter und Sozialarbeiterin. Sie schreibt über Themen wie Verlust, Überleben und kulturelle Hybridität, zuletzt in der Witnessed-Serie, dem Versal Journal, The Feminist Wire, dem Parabola Magazine und in The Bristol Short Story Prize Anthology (2017). Burnely ist Projektkoordinatorin beim Migrationsrat Berlin-Brandenburg.

Stand: Oktober 2020

Veranstaltungen: