Arno Brandlhuber

Arno Brandlhuber ist Architekt und Stadtplaner und führt die kollaborative Praxis Brandlhuber+ in Berlin, die er 2006 gründete. Aus seinen Forschungsprojekten zur Gesetzgebung in Architektur und Städtebau entstanden drei Filme: Legislating Architecture (2016), The Property Drama (2017) und Architecting after Politics (2018), die er mit dem Künstler und Regisseur Christopher Roth und dem Architekten Olaf Grawert produzierte. Brandlhuber ist Professor für Architektur und Design an der ETH Zürich. Gemeinsam mit Grawert, Nikolaus Hirsch und Roth kuratiert er den Deutschen Pavillon für die 17. Architekturbiennale Venedig 2021. Das Büro Brandlhuber+ befindet sich derzeit in einer Neuausrichtungsphase hin zu bplus.xyz.

Stand: September 2021

Veranstaltungen: