Ab 2.11. läuft das HKW Programm digital weiter. Das Haus bleibt geschlossen. Mehr…

Kayla Anderson

Kayla Anderson ist eine interdisziplinär arbeitende Künstlerin, Kritikerin, Kuratorin und angehende Lehrbeauftragte. Ihre visuelle Praxis umfasst Video, interaktive virtuelle Umgebungen, Performance, Installation und Publizistik. Sie erforscht, wie Subjektivität und Technologie sich gegenseitig formen. Durch die Kunst praktiziert sie Varianten des In-der-Welt-Seins: Sie enttarnt ihre Eigenarten und reibt sich an ihren Widersprüchen.

Stand: Oktober 2020

Veranstaltungen: