Counter Gravity

Die Filme von Heinz Emigholz

Herausgegeben von Anselm Franke, Heinz Emigholz, HKW
Grafikdesign: Stefan Kanter, moniteurs Berlin
Verlag der Buchhandlung Walther und Franz König 2021
dt. und engl. Auflage
20 x 26,5 cm, 352 Seiten, ca. 520 Abbildungen
mit umfangreich bebildertem Filmverzeichnis
Dt. Auflage: ISBN 978-3-96098-983-7
Engl. Auflage: ISBN 978-3-96098-984-4
Preis: 36 €

Erhältlich im Buchhandel, Versandbestellungen über den Webshop

„All architecture is what you do to it when you look upon it.“ Walt Whitman

Ein Vorreiter des experimentellen Architektur- und Erzählfilms: Seit den 1970er Jahren lotet Heinz Emigholz die Erfahrung von Film, Zeit und Raum aus, erforscht die Textur von Erinnerung und Bewusstsein. Mit seiner einzigartigen Formsprache entfernt er sich radikal von gängigen Darstellungen von Raum und Architektur im Film und lässt eine alternative Geschichte der Architektur der Moderne entstehen. Counter Gravity bietet das erste umfassende Übersichtswerk zu Heinz Emigholz’ Filmschaffen.

Mit Beiträgen von: Anselm Franke, Heinz Emigholz, Gertrud Koch, Dennis Lim, Ulrike Lorenz, Andreas Reihse

Inhalt

Einleitung
Anselm Franke

Schenec-Tady I
Schenec-Tady II
Schenec-Tady III

A Scene Near Schenec-Tady
Essay von Heinz Emigholz

Arrowplane
Tide
Hotel
Demon
Normalsatz
Die Basis des Make-Up
Die Wiese der Sachen
The Basis of Make-Up (I)
Ich kann das Vergessen nicht ertragen

Gespräch mit Ulrike Lorenz am 21. November 2020

Vier Doppelseiten aus einem Skizzenbuch ab 1985 78

Der Zynische Körper
Sullivans Banken
Maillarts Brücken

Kinematografische Aufzeichnungen von Traum-Architekturen
Essay von Gertrud Koch

The Basis of Make-Up (II)
Miscellanea (I)
Miscellanea (II)
Goff in der Wüste
The Basis of Make-Up (III)

KINEMATOGRAPHIE I: Zwölf Seiten Köpfe und Architektur
aus dem Film Der Zynische Körper

Die Schrift ist ein Grauwert
Gespräch mit Ulrike Lorenz am 22. November 2020

Dreizehn Seiten aus einem Skizzenbuch ab 2017

Miscellanea (III)
D’Annunzios Höhle

KINEMATOGRAPHIE II: Interieurs und Exterieurs
aus den Filmen Sullivans Banken und Maillarts Brücken

Zwei Interview-Filme zu Robert Maillart
Schindlers Häuser
Loos ornamental
The Whitman Project
Ornament und Verbrechen von Adolf Loos
54 Kurzfilme für die Wanderausstellung „Sense of Architecture“
Sense of Architecture
Zwei Projekte von Frederick Kiesler
Eine Serie von Gedanken
Ein Museumsbau in Essen
El Greco in Toledo
Leonardos Tränen
An Bord der USS Ticonderoga

KINEMATOGRAPHIE III: Dialoge im Raum
aus dem Film Streetscapes [Dialogue]

Parabeton – Pier Luigi Nervi und römischer Beton
Perret in Frankreich und Algerien

Eine Korrespondenz
Anselm Franke und Heinz Emigholz

The Airstrip 260
Zwei Museen 266
Le Corbusier [|||||] Asger Jorn [Relief]
2+2=22 [The Alphabet]

Kleines Musikbrevier
Essay von Andreas Reihse

Bickels [Socialism]
Streetscapes [Dialogue]
Dieste [Uruguay]
Zwei Basiliken
Years of Construction
Die letzte Stadt

Enden und Anfänge
Essay von Dennis Lim

The Lobby
Zwei Häuser von Arno Brandlhuber
WEISS hoch ZWEI
Berlin [Underground]

Noch nicht realisierte Projekte

KINEMATOGRAPHIE IV: Recherche in El Alto