Bereich Leitung / Intendanz

Intendant
Prof. Dr. Bernd M. Scherer
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 162

Der Philosoph und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen der Ästhetik und des internationalen Kulturaustausches kommt zum HKW vom Goethe Institut, wo er von 1999 bis 2004 das Landesinstitut Mexikos und anschließend die Zentralabteilung Künste in München geleitet hat. Davor war Scherer Leiter des Bereichs Wissenschaft und Kultur und stellvertretender Intendant des HKW. Mit seinem Amtsantritt kehrt er an ein Haus zurück, dessen Entwicklung er 1994-1999 maßgeblich mitgeprägt hat. Seit 2011 lehrt er als Honorarprofessor am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt Universität Berlin.

Sekretariat
Claudia Frenzel
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 162

Referentin
Olga von Schubert
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 111

Künstlerische Produktionsleitung
Alexandra Engel
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 171

Übergreifende Produktionsleitung und Planungsdisposition
Claudia Peters
+ 49 - (0)30 - 397 87 – 222

Koordination Partnerveranstaltungen, Programmassistenz
Veronika Gugel
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 226

Olga Sievers
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 114

Projektleitung HKW.Bibliothek, Internationales & Politik
Sieglinde Tuschy
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 181

Projektleitung bauhaus imaginista, Das Neue Alphabet (2019-21), Archiv der Flucht, 100 Jahre Gegenwart (2015-18)
Dr. Annette Bhagwati
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 187

Projektassistenz Das Neue Alphabet (Eröffnung)
Caroline Adler
+49 – (0)30 - 397 87 - 174

Projektkoordination bauhaus imaginista
Jessica Páez
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 182

Projektassistenz bauhaus imaginista
Laura Mattes
+ 49 – (0)30 - 397 87 – 183

Projektassistenz Archiv der Flucht
Mohammad Sarhangi
+ 49 – (0)30 - 397 87 - 218

Projektleitung Internationaler Literaturpreis, Das Archiv-Projekt (AT), Programmkoordination
Cordula Hamschmidt
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 121

Projektleitung Das Archiv-Projekt (AT), Projektkoordination Wörterbuch der Gegenwart
Stefan Aue
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 138

Projektkoordination Internationaler Literaturpreis, Literaturprojekte
Mathias Zeiske
+ 49 - (0)30 - 397 87 - 125