Video – 1:28:40

Sprachfamilien und Kunstsprachen von Ernst Kausen, Dagmara Kraus and Marcel Beyer

Sprache und Wissen
Kuratiert von Marcel Beyer
Fr, 08. April 2016 — Sa, 09. April 2016

Die Zahl der Sprachen auf der Welt ist endlich. Doch wie viele genau werden gesprochen – und wo? Entdeckt vielleicht just, während wir ihr Aussterben beklagen, jemand neue Sprachen?

Der Linguist und Mathematiker Ernst Kausen hat sich der Mammutaufgabe gestellt, die Sprachfamilien der Welt in einem Werk zusammenzuführen. Sprachen werden jedoch nicht nur gesammelt, sondern auch erfunden: Das bis heute gesprochene Esperanto zum Beispiel oder die längst vergessene langue bleue, derer sich die Dichterin Dagmara Kraus bedient, um Gedichte von fremder Schönheit zu schreiben. Gemeinsam mit Marcel Beyer überlegen sie: An welchem Punkt schlägt kommunikativer Gebrauch in ästhetischen Zauber um?
Sprache und Wissen

Zur Veranstaltung