Video – 0:15:36

HKW Talk on the Anthropocene | Geoffrey C. Bowker

Do, 16.10.2014 mit Geoffrey C. Bowker und Bernd Scherer

In der Starre liegt die Schwäche. Geoffrey C. Bowker
Wie viele Ressourcen müssen täglich mobilisiert werden, um das immer Gleiche herzustellen? Blicken wir auf unseren Alltag und all die Klone darin, von Brötchen zu Möbeln. Warum? Weil stabile Strukturen Sicherheit versprechen. Wirklich? Über das Credo des Konservativismus und die Schwierigkeit Veränderungen zu denken. Eine Kritik von Geoffry C. Bowker. Aus der Reihe HKW Talk on the Anthropocene.

-------
Geoffrey C. Bowker ist Professor der Informatik an der University of California in Irvine. Bernd Scherer ist Intendant am Haus der Kulturen der Welt.
Das Anthropozän-Projekt