Video – 0:09:29

Berlin Documentary Forum 1

Möglichkeitsraum: "Feminism and Performance Art"

Die Videokünstlerin Angela Melitopoulos, deren künstlerische Arbeiten die Möglichkeiten des bewegten Bildes und seine Bezüge zu Erinnerungsprozessen und Geschichtsauffassungen untersucht haben, präsentiert „Möglichkeitsraum“ (The Blast of the Possible), ein provisorisches Set, das als erweitertes Postproduktions-Studio aufgebaut ist. Das Videoarchiv der Ausstellung „re.act.feminism – performance art of the1960s & 70s today“ von Bettina Knaup und Beatrice E. Stammer 2008 kuratiert, zeigt Dokumentationen feministischer Performances aus den 1960ern und 1970ern und deren zeitgenössische „Re-enactments“.
Berlin Documentary Forum 1

Zur Veranstaltung