Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Video – 0:59:19

The Whole Earth

Fr, 15.08.2014 Panel mit Anselm Franke und Diedrich Diederichsen

Kalifornische Kippbilder
Kippbilder erzwingen den Aspektwechsel zwischen mehreren Motiven im Bild, aber beschreiben auch das dialektische Umschlagen eines Motivs in sein Gegenteil. So auch im Falle des Bildes von der Erde und des Kaliforniens der 1960er und 70er: wo die expansionistische „Frontier“ sich ökologisch und psychologisch nach innen kehrt und aus dem versuchten Ausbruch ein neuer Einschluss und aus der Flucht vor der technologisierten Welt eine durch Technologie befreite Welt wird. Ein Gespräch über grundlegende Widersprüche und Gegensätze der kalifornischen Gegenkulturbewegung und die Kippfigur als Motiv hinter der Ausstellung "The Whole Earth. Kalifornien und das Verschwinden des Außen". Mit den Kuratoren Anselm Franke und Diedrich Diederichsen.

-------
Diedrich Diederichsen ist Autor, Musikjournalist und Kulturkritiker sowie Professor für Theorie, Praxis und Vermittlung von Gegenwartskunst an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Anselm Franke leitet den Bereich Bildende Kunst und Film am Haus der Kulturen der Welt.

Zur Veranstaltung