Das Neue Alphabet

2019—2022

Ist eine Vielfalt von Sprachen, Schriften, Wissensproduktionen und Lernweisen jenseits der universellen Matrix eines einzigen Alphabets denkbar? Lassen sich gemeinsame Referenzpunkte finden und ist kollektives Handeln möglich, ohne alles auf einen Nenner zu bringen? Wie kann Wissen gleichzeitig ortsgebunden und global relevant sein?

Mehr zum Projekt

Video – 0:12:39

DJ Raph: Deep State

Video: Victor Mutal

Video – 0:21:22

A Slightly Curving Place (Englisch)

Wie kann man der Vergangenheit zuhören?

Video – 0:12:37

Eli Gras: Capillarity

Gefilmt von Eli Gras & Mar Morey

Video – 0:16:02

Astronauta Pinguim: The most beautiful card in the deck

Video and liquid wall projections by Ramiro Pissetti

Galerie – 7 Bilder

Aby Warburg: Bilderatlas Mnemosyne

Das Original Ausstellung, Konferenz, Publikation 04.09.–01.11.2020

Video – 0:17:34

Interspecifics: Untitled Data Composition

Aufgenommen im Laboratorio Sensorial, Guadalajara, Mexiko von Juan Villalobos (Sound) und Diego Gonzalez (Kamera)