100 Jahre Copyright

18.—21.10.2018

Konzerte, Gespräche, Filme, Installationen, Performances, Publikation

Um Copyright und Urheberrecht tobt ein Kampf der Titanen: Verlage und Labels streiten mit den Vertreter*innen der digitalen Ökonomie um Verwertung und Vergütung. Wo bleiben die Interessen von Künstler*innen und Konsument*innen, während künftige Bedingungen für kreative Arbeit ausgehandelt werden? Wie wird Kulturproduktion beeinträchtigt, wenn Copyright und Kunstfreiheit gegeneinander ausgespielt werden?

Mehr zum Projekt

Video – 1:27:07

Music Travels: Copy Cultures in the Global Mediascape (Englisch)

Mit Jace Clayton, Marisella Ouma, Geraldine Juárez, moderiert von Heiko Hoffmann Englische Originalversion Vorträge, Diskussion, 21.10.2018

Video – 1:29:26

Challenged by Sampling. Concepts and Ethics of Quotation (Englisch)

Mit Lionel Bentley, Tonya Evans, Eberhard Ortland, moderiert von Heiko Hoffmann Englische Originalversion Vorträge, Diskussion, 21.10.2018

Video – 1:21:29

Protection of Traditions: Cultural Expressions in the Postcolonial Condition (Englisch)

Mit Fiona Macmillan, Marisella Ouma, Monika Dommann, moderiert von Andrea Goetzke Englische Originalversion Talk, 20.10.2018

Video – 1:23:28

Blurred Lines of Plagiarism: On Musical Appropriation and Business (Englisch)

Mit Joe Bennett, Martin Kretschmer, Anjali Vats, moderiert von Andrea Goetzke Englische Originalversion Talk, 20.10.2018

Video – 1:02:58

Money and Morals. Copyright’s Role for Creative Labour (Englisch)

Mit Ananay Aguilar, Mad Professor, Helen Smith, John Street, moderiert von Andrea Goetzke Englische Originalversion Talk, 19.10.2018

Video – 0:00:35

100 Jahre Copyright | Trailer

18.–21.10.2018 Konzerte, Gespräche, Filme, Installationen, Performances