Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Saving Bruce Lee – Afrikanischer und arabischer Film in Zeiten sowjetischer Kulturdiplomatie

19.—21.1.2018

Filmprogramm, Gespräche, Vorträge

Saving Bruce Lee diskutiert die konkreten Auswirkungen sowjetischen Filmschaffens auf die Filmwelt der afrikanischen und arabischen Länder unter anderem anhand von Aufzeichnungen, Filmen und erzählten Erinnerungen der Austauschstudent*innen des Gerassimow-Instituts für Kinematographie (VGIK) in Moskau, die während der Zeit der frühen 1960er bis in die späten 1980er Jahre hinein an dem Programm teilnahmen.

Mehr zum Projekt

Audio – 0:17:35

Gespräch mit Jihan El Tahri (Englisch)

21.1.2018 Im Anschluss an den Vortrag "Jihan El Tahri: On Costa Diagne and Guinean Filmmakers" Englische Originalversion

Audio – 0:22:03

Gespräch mit Gabrielle Chomentowski (Französisch)

21.1.2018 Im Anschluss an den Vortrag "Traveling to Study Cinema: The African Students in the USSR in the 1960s–1970s" Französische Originalversion

Audio – 0:22:07

Gespräch mit Gabrielle Chomentowski (Englisch)

21.1.2018 Im Anschluss an den Vortrag "Traveling to Study Cinema: The African Students in the USSR in the 1960s–1970s" Englische Übersetzung

Audio – 0:22:10

Gespräch mit Gabrielle Chomentowski

21.1.2018 Im Anschluss an den Vortrag "Traveling to Study Cinema: The African Students in the USSR in the 1960s–1970s" Deutsche Übersetzung

Audio – 0:18:21

Gespräch mit Jihan El Tahri

21.1.2018 Im Anschluss an den Vortrag "Jihan El Tahri: On Costa Diagne and Guinean Filmmakers" Deutsche Übersetzung

Audio – 0:19:27

Gespräch mit Valérie Osouf (Englisch)

20.1.2018 Im Anschluss an den Film "Sissako, Beyond Territories" (Valérie Osouf) Englische Originalversion

Audio – 0:19:39

Gespräch mit Constantin Katsakioris (Englisch)

20.1.2018 Im Anschluss an den Vortrag "The Soviet Union and Africa: The Forgotten Chapter of Educational Aid, 1950s–1991" Englische Originalversion