Sa 21.09.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr…

Parapolitik: Kulturelle Freiheit und Kalter Krieg

2017—2018

Ausstellung, Konferenz

Parapolitik widmet sich der globalen Dimension der Kulturpolitik im Kalten Krieg und den sich wandelnden Bedeutungen und Zielen, die mit der Moderne assoziiert wurden. Ausgehend von einer Untersuchung der Interdependenzen der politischen und ästhetischen Auseinandersetzungen der Ära, thematisiert die Ausstellung die ideologischen Grundlagen der Konfliktlinien globaler Gegenwartskunst.

Mehr zum Projekt

Audio – 0:06:43

Anselm Franke: Einführung

15.12.2017 Konferenz Freedom in the Bush of Ghosts im Rahmen der Parapolitik-Ausstellung Deutsche Übersetzung

Audio – 0:20:45

Gespräch mit Patrick Iber (Englisch)

Im Anschuss an den Vortrag "Die vielen Bedeutungen von Freiheit im Kalten Krieg" 15.12.2017 Konferenz Freedom in the Bush of Ghosts im Rahmen der Parapolitik-Ausstellung Englische Originalversion

Video – 0:45:35

Patrick Iber: Die vielen Bedeutungen von Freiheit im Kalten Krieg (Englisch)

Vortrag, 15.12.2017 Konferenz Freedom in the Bush of Ghosts im Rahmen der Parapolitik-Ausstellung Englische Originalversion

Video – 0:18:31

Anselm Franke: Über das Erbe des CCF (Englisch)

Vortrag, 15.12.2017 Konferenz Freedom in the Bush of Ghosts im Rahmen der Parapolitik-Ausstellung Englische Originalversion