Wassermusik: Mother India

17.7.—8.8.2015

Konzerte, Filme, Diskussionen

Im Zentrum von „Mother India“ stehen die Einflüsse der indischen Diaspora von Großbritannien bis in die Karibik: von der Verschmelzung der Rhythmen und Harmonien Südasiens mit westlicher elektronischer Dance Music, die als Asian Underground zur festen Größe in der Londoner Clubszene geworden ist, über ihren maßgeblichen Einfluss auf Stile wie Taarab in Ostafrika bis zur populären Chutney-Musik Trinidads und Surinams, bei der sich traditionelle indische Musikformen mit dem Calypso vereinigen.

Mehr zum Projekt

Galerie – 11 Bilder

Wassermusik 2015 | Mother India

Summer-Open-Air-Festival Konzerte, Filme, Gespräche, DJ Dialoge, Wassermarkt, Yoga, Workshops

Video – 0:00:48

WASSERMUSIK | FESTIVALTRAILER 2015

17 Juli - 8 August 2015 Summer-Open-Air-Festival Konzerte, Filme, Gespräche, DJ Dialoge, Wassermarkt, Yoga, Workshops