Eine Einstellung zur Arbeit

26.2.—6.4.2015

Ausstellung, Konferenz, Workshops

Die Ausstellung holt Blicke auf Arbeit weltweit ins Haus der Kulturen der Welt nach Berlin: In einer einzigen Einstellung gedreht sind die ein- bis zweiminütigen Filme das Ergebnis von Workshops, die Antje Ehmann und Harun Farocki in 15 Städten der Welt abgehalten haben. Eine internationale Konferenz und ein Vermittlungsprogramm greifen die Fragestellung der Ausstellung auf und verstehen sich so auch als Vermächtnis Harun Farockis.

Mehr zum Projekt

Audio – 0:07:28

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 1 | Moderation Michael Baute (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Moderation: Michael Baute (writer, curator, Berlin)

Audio – 0:07:54

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 1 | Moderation Michael Baute (deu)

Fr, 27.02.2015 Moderation: Michael Baute (Autor, Kurator, Berlin)

Audio – 0:21:56

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 1 | Raymond Bellour (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation "Pourquoi Harun" Raymond Bellour (film and literature researcher, Centre de Recherches sur les Arts et le Langage, Paris)

Audio – 0:25:39

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 1 | Christa Blümlinger (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation "Rhetorik eines unwissenden Lehrmeisters" Christa Blümlinger (Filmwissenschaftlerin, Universität Paris 8 Vincennes-Saint-Denis)

Audio – 0:25:36

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 1 | Christa Blümlinger (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation "Rhetorik eines unwissenden Lehrmeisters" Christa Blümlinger (film scholar, University Paris 8 Vincennes-Saint-Denis)

Audio – 0:19:28

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 2 | Filipa César (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation "The Trouble with Palms" Filipa César (Künstlerin, Filmemacherin, Berlin)

Audio – 0:21:59

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 1 | Raymond Bellour (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation "Pourquoi Harun" Raymond Bellour (Film- und Literaturwissenschaftler, Centre national de la recherche scientifique, Paris)

Audio – 0:17:11

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 1 | Alexander Alberro (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation "Film, Architecture, Movement" Alexander Alberro (Kunstkritiker und -historiker, Columbia University, New York)

Audio – 0:19:15

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 4 | The Otolith Group (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation Kodwo Eshun und Anjalika Sagar (The Otolith Group, London)

Audio – 0:19:16

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 4 | The Otolith Group (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation Kodwo Eshun and Anjalika Sagar (The Otolith Group, London)

Audio – 0:26:54

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 4 | Christine Lang and Constanze Ruhm (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation "Arbeit an der Natur: Der Wald als Dunkelkammer, die Lichtung als Bühne" Christine Lang (filmmaker, cultural theorist, Berlin) and Constanze Ruhm (video artist, Academy of Fine Arts Vienna)

Audio – 0:26:48

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 4 | Christine Lang und Constanze Ruhm (deu)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation "Arbeit an der Natur: Der Wald als Dunkelkammer, die Lichtung als Bühne" Christine Lang (filmmaker, cultural theorist, Berlin) and Constanze Ruhm (video artist, Academy of Fine Arts Vienna)

Audio – 0:24:53

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 4 | Doreen Mende (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation "Embarking on Farocki's Infinite Flights of Words in Images" Doreen Mende (curator, theorist, Berlin)

Audio – 0:23:04

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 3 | Tom Holert (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation "Mein Einzelarbeitsplatz". Zu Harun Farockis Theorie der Produktion Tom Holert (art historian, writer, artist, Berlin)

Audio – 0:24:44

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 4 | Doreen Mende (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation "Embarking on Farocki's Infinite Flights of Words in Images" Doreen Mende (Kuratorin, Theoretikerin, Berlin)

Audio – 0:23:06

Eine Einstellung zur Arbeit | Mit Farocki denken 3 | Tom Holert (deu)

Fr, 27.02.2015 Präsentation "Mein Einzelarbeitsplatz". Zu Harun Farockis Theorie der Produktion Tom Holert (Kunsthistoriker, Publizist, Künstler, Berlin)

Audio – 0:28:09

Labour in a Single Shot | Thinking with Farocki 3 | Detlef Gericke-Schönhagen (eng)

Fri, Feb 27, 2015 Presentation „Ein Schiff mit Zähnen, das ist zum Gähnen.“ Harun Farockis Kurzdokumentarfilme für Kinder Detlef Gericke-Schönhagen (director Goethe-Institut Boston/Vilnius)

Video – 1:29:28

Mit Farocki denken 3

Fr, 27.02.2015 Eine Einstellung zur Arbeit Präsentationen von Detlef Gericke-Schönhagen, Tom Holert und Hito Steyerl

Video – 1:12:06

Mit Farocki denken 1

Eine Einstellung zur Arbeit Fr, 27.02.2015 Präsentationen von Alexander Alberro, Raymond Bellour und Christa Blümlinger

Video – 1:06:16

Mit Farocki denken 2

Eine Einstellung zur Arbeit Fr, 27.02.2015 Präsentationen von Filipa César, Diedrich Diederichsen und Anselm Franke. Moderation: Michael Baute