Audio – 1:11:28

Wole Soyinka & Manthia Diawara - Wahrheit

Wörterbuch der Gegenwart #3
Mi, 4. Mai 2016

Eine Begegnung des Literaturnobelpreisträgers Wole Soyinka mit dem Filmtheoretiker Manthia Diawara zum Begriff Wahrheit vor dem Hintergrund globaler postkolonialer Konfliktlagen. Welche Rolle spielt Wahrheit im Kontext von Gewalt und Menschenrechtsverletzungen, von Versöhnung und Reparation? Welche Formen des Wahrsprechens sind mit individueller Freiheit verknüpft und welche schaffen erneut ausgrenzende Machtstrukturen? Gibt es universelle Wahrheiten? Und welche Wahrheit entsteht in der Fiktion oder im Dokumentarischen? Die Négritude-Bewegung und Glissants Theorie der Relation dienen Diawara und Soyinka als Ausgangspunkt, um Techniken des Behauptens und Methoden der Wahrheitsproduktion zu untersuchen.
Wörterbuch der Gegenwart

Zur Veranstaltung