Audio – 0:11:25

20 Jahre Demokratie in Südafrika | Q&A zu Filmvorführung "Layla Fourie"

Durch ihren neuen Job in einer Lügendetektorfirma soll für die alleinerziehende Layla und ihren Sohn alles besser werden. Als sie einen Mann anfährt und Fahrerflucht begeht, gerät sie selbst in ein fatales Netz aus Lügen und Schuld. Ein Thriller, der soziale Schwachstellen und den Sicherheitswahn Südafrikas reflektiert.
20 Jahre Demokratie in Südafrika