Wassermusik auf der Dachterrasse und im Restaurant. Wegen Umbau ist das Haus derzeit geschlossen. | Mehr Infos...

Di, 10. März 2015

Ana Moura

Ein Konzert im Rahmen von HKW Royal

Ana Moura | Foto: Isabel Pinto, Gestaltung: Node Berlin Oslo

Ana Moura | Foto: Isabel Pinto, Gestaltung: Node Berlin Oslo

Ana Moura ist eine der führenden Fadistas Portugals. Seit ihrem Debüt „Guarda-me A Vida Na Mão“ von 2003 erreichte die versierte Sängerin mit jedem neuen Album Platinstatus. Auch international versetzt sie Publikum und Kritiker von Tel Aviv bis Amsterdam in Begeisterung, ist mit Stars wie den Rolling Stones und Prince aufgetreten und sang im März 2014 in der restlos ausverkauften Philharmonie Köln.

Ihr Album „Desfado“ von 2012 erkundet neue musikalische Horizonte zwischen Fado, Jazz, Blues und Pop, mit Gastmusikern wie dem legendären Jazzpianisten Herbie Hancock, Tim Ries, dem Saxophonisten der Rolling Stones, aber auch jungen portugiesischen Musikern und Songwritern. Für ihre Konzerte erweitert sie das klassische Fado-Gitarrentrio um Keyboard und Schlagzeug.

Präsentiert von

F-Cat Productions           taz. Die Tageszeitung           Berlinda           ExBerliner