Technosphärenklänge


2015–2018

Technosphärenklänge | Foto: Richard Heeks

Technosphärenklänge | Foto: Richard Heeks

Die allgegenwärtige, zunehmend intelligente Apparatewelt vernetzt sich zu immer größeren Infrastrukturen. Wie kann Musik auf die Verschränkung von natürlichen, sozialen und technischen Prozessen reagieren? Kuratiert in Zusammenarbeit mit dem CTM Festival stellt die Konzertreihe Projekte und Künstler*innen vor, die mit den Mitteln der Musik und des Klangs die Existenz und Verfasstheit der Technosphäre reflektieren – jenem gegenwärtigen Weltgefüge, zu dem sich menschliche, planetarische und technologische Kräfte verschaltet haben.

„Technosphärenklänge“ findet im Rahmen von 100 Jahre Gegenwart statt und ist eine Zusammenarbeit mit dem Berliner CTM Festival.

Termine und Tickets

Fr, 12. Mai 2017
Ticket: 22€/18€ Onlinetickets

Sa, 13. Mai 2017 Eintritt frei