Adam Avikainen: CSI Department of Natural Resources

Ausstellung
Fr, 17. Oktober 2014 — Mo, 08. Dezember 2014

Adam Avikainen | CSI Department of Natural Resources, 2014 | Courtesy und Copyright der Künstler

Adam Avikainen | CSI Department of Natural Resources, 2014 | Courtesy und Copyright der Künstler

Adam Avikainen | CSI Department of Natural Resources: The Ca(s)ve of the Ginger Glacier. Ongoing | Courtesy und Copyright der Künstler

Adam Avikainen | CSI Department of Natural Resources: The Ca(s)ve of the Ginger Glacier. Ongoing | Courtesy und Copyright der Künstler

Für den Maler und Autor Adam Avikainen wird die gesamte Natur zum Schauplatz eines Verbrechens in einer fortlaufenden Geschichte, die alle Elemente seines Lebens in einem ausgedehnten künstlerischen Prozess subsumiert.

CSI DEPARTMENT OF NATURAL RESOURCES befasst sich mit der Rolle der Naturwissenschaften in unserer Gegenwart, dem Künstler als Medium und Detektiv sowie der Malerei als Praxis. Avikainen spielt mit wissenschaftlichen Methoden und Theorien ebenso wie mit forensischen Methodologien und weitet sie auf poetische Weise zu einer fortwährenden narrativen Untersuchung aus.

Für die 333 investigativen Episoden der neuen Arbeit wurde die Umgebung des HKW zur Produktionsstätte.

Mit Texten von Caterina Riva und Arron Santry

Im Rahmen von: