Global Prayers: Contemporary Manifestations of the Religious in the City

Herausgeber: Jochen Becker, Katrin Klingan, Stephan Lanz, Kathrin Wildner
656 Seiten
ISBN: 978-3-03778-373-3, Englisch
Preis: € 35,00
Lars Müller Publishers, Nov. 2013

Global Prayers folgt den Fragen von Erlösung und Befreiung in den globalen Metropolen. Urbane Kulturen und öffentliche Räume werden von neuen religiösen Praktiken durchdrungen. Religiöse Gemeinschaften schreiben sich akustisch, typografisch und architektonisch in die Städte ein. Sie erzeugen ihre eigene Ästhetik, ihre eigenen Konsumformen.

Religion und Urbanität galten in der Stadtsoziologie, aber auch in künstlerischen Produktionen lange als unvereinbar. Global Prayers stellt demgegenüber die These einer wechselseitigen Beeinflussung auf. Die Publikation beruht auf der Arbeit eines internationalen Netzwerks von Forschern und Künstlern und richtet ihr Augenmerk auf unterschiedliche urbane Gruppierungen und religiöse Gemeinschaften. Ihre Bewegungen durch die Stadt werden in den Beiträgen festgehalten und in kritischen Auseinandersetzungen bearbeitet.

Mit Beiträgen von:
Özge Aktaş & Eda Ünlü-Yücesöy, Nezar AlSayyad, Yasmeen Arif, Adé Bantu, Jochen Becker, Sabine Bitter & Helmut Weber, Regina Bittner, Filip De Boeck, Hiba Bou Akar, Thomas Burkhalter, Ayşe ÇAvdar, Aryo Danusiri, Amanda Dias, Ronald DüKer & Stefanie Peter, Alexa FäRber, David Garbin, Hengameh Golestan, Gerda Heck, Anne Huffschmid, Johannes Ismaiel-Wendt, George Jose, Katrin Klingan, Stephan Lanz, Brian Larkin, Ferdinand Mbecha, Birgit Meyer, Aernout Mik, Martijn Oosterbaan, Joseph Rustom, Sandra SchäFer, Werner Schiffauer, Surabhi Sharma, Abdoumaliq Simone, David Spero, Hidayet Tuksal, Asonzeh Ukah, Camilo José Vergara, Kathrin Wildner, Paola Yacoub

Shop
Busch / Dähn Veranstaltungsdienste
Telefon: +49 (0)30 - 39 787 178
Fax: +49 (0)30 – 390 678 10

GLOBAL PRAYERS Contemporary Manifestations of the Religious in the City | Auszug