Signs of the City: Metropolis Speaking

Signs of the City: Metropolis Speaking

Signs of the City: Metropolis Speaking

Herausgeber: Haus der Kulturen der Welt/ Stefan Horn/ Rudolf Netzelmann/ Peter Winkels
176 Seiten mit 308 farb. und 31 s/w Abbildungen
Einband: Klappenbroschur, 21 x 27,2 cm
Jovis Verlag, Berlin, 2009
ISBN-13: 978-3-86859-014-2
Preis: € 32,00 (D, A), CHF 56,50

Erhältlich im Buchhandel und im Shop des Hauses der Kulturen der Welt

Die Großstadt ist ein Meer der Zeichen: ob Schilder, Plakate, Graffiti oder Werbung, wir sind umgeben von einem aufregenden bildhaften Labyrinth. Mit Digitalkameras und GPS-Receivern haben Jugendliche und junge Erwachsene diesen semiotischen Raum erkundet, der zu immer neuen Verknüpfungen und Assoziationen einlädt. Begleitet und angeregt von professionellen Künstlern, werden sie zu Autoren des urbanen Lebens der Gegenwart. Entstanden sind nicht nur faszinierende und oft überraschende Blicke auf die europäischen Metropolen Barcelona, Berlin, London und Sofia, sondern die vier Städte werden mittels innovativer Möglichkeiten der Datenverarbeitung derart visuell miteinander verwoben, dass ein nie gesehenes neues Bild der europäischen Stadt entsteht. Darüber hinaus zeigt Signs of the City: Metropolis speaking die gesamte Bandbreite dieses über einjährigen Projekts – Workshops, die Foto-Community im Internet, Ausstellungen und Konferenzen – und stellt das Netzwerk von rund 30 Institutionen vor.